PGP Encryption

Mit den Verschlüsselungsprodukten von Symantec – jetzt mit PGP und Symantec Endpoint Encryption – sind Unternehmen besser in der Lage, eine umfassende Datensicherung mithilfe bewährter Technologien, die auf Standards basieren, sicherzustellen. Die Lösungen von Symantec sind einfach zu implementieren und bieten zentrale Richtlinienverwaltung, präzise Compliance-basierte Berichterstattung sowie echte universelle Verwaltung sämtlicher Symantec-Verschlüsselungsprodukte (Verschlüsselung für Emails, Emails auf Mobilclients, Endgeräte, Dateien).

Der PGP® Universal™ Server von Symantec™ ermöglicht ein skalierbares, zentrales Gateway und Desktop Encryption Management, automatisierten Einsatz und Umsetzung von Richtlinien für Applikationen mit Unterstützung für die PGP® Encryption Plattform. Dies umfasst die Verschlüsselung von Emails, IM, Dateien, Netzwerkspeicher und kompletten Festplatten ebenso wie digitale Signaturen und deren Überprüfung. Die rollenbasierte Administration über die vereinheitlichte webbasierte Konsole ermöglicht den schnellen Einsatz in bestehenden Security-Infrastrukturen. PGP® Universal™ Server von Symantec™ bringt alle Tools mit, die für den administrativen Zugriff auf geschützte Daten erforderlich sind. Mit dem PGP® Universal™ Server von Symantec™ erhalten Organisationen eine vereinheitlichte und automatisierte IT-Security-Lösung mit zahlreichen Funktionen und Einsatzmöglichkeiten.

Das PGP® Universal Gateway Email von Symantec™ ist eine auf Standards basierende Enterprise Gateway Email Encryption und digitale Signatur-Lösung mit automatischem Key Management, Umsetzung von Sicherheitsrichtlinien und sicheren webbasierten Zustellungsoptionen für Mails. Das PGP® Universal Gateway Email von Symantec™ integriert sich nahtlos in bestehende S/MIME und PGP-Infrastrukturen und ermöglicht die zentrale Umsetzung von Security- Richtlinien in Echtzeit für ankommende und ausgehende Mails. PGP® Universal Gateway Email von Symantec™ ist transparent für die Enduser, erfordert keine gesonderte Schulung, keine Client- Software und keine Änderungen im Nutzerverhalten. Die skalierbare Lösung wird durch den PGP® Universal Gateway Email von Symantec™ gesteuert und erlaubt Unternehmen den konsequenten und automatischen Schutz vertraulicher Daten für interne und externe Email-Empfänger.

PGP® Desktop Email von Symantec™ bietet automatische standardbasierte Email-Verschlüsselung, die transparent auf Basis von user-definierten oder unternehmens-definierten Richtlinien umgesetzt wird. Nachrichten und Anhänge werden einer End-to-End-Verschlüsselung unterzogen – dadurch werden Inhalt und der korrekte Status von Inhalten sichergestellt. Die Lösung kann gemeinsam mit Gateway-Email- und mobilen Email-Lösungen eingesetzt werden, um die speziellen Anforderungen verschiedener Konstituenten zu erfüllen. Das zentrale Management, das durch den PGP® Universal™ Server von Symantec™ ermöglicht wird, erlaubt schnellen Einsatz, administrativen Zugriff auf verschlüsselte Daten sowie die garantierte unternehmensweite Umsetzung von Sicherheitsrichtlinien.

PGP® Whole Disk Encryption von Symantec™ erlaubt eine umfassende Verschlüsselung zur Sicherung aller Daten auf Desktops, Laptops und Servern. So werden alle Laufwerksinhalte transparent geschützt, einschließlich Systemdateien und temporäre Dateien und ein schneller kosteneffektiver Schutz für sensible Daten ermöglicht. Das zentrale Management über den PGP® Universal™ Server von Symantec™ ermöglicht einen schnellen Einsatz, administrativen Zugriff auf geschützte Daten sowie die garantierte unternehmensweite Umsetzung von Sicherheitsrichtlinien. Als Bestandteil der PGP® Encryption Platform integriert sich PGP® Whole Disk Encryption von Symantec™ nahtlos in andere PGP® Encryption-Applikationen zum Schutz von Emails, Instant Messaging und freigegebenen Netzwerkdateien. Die Administratoren können Applikationen mit Unterstützung für die PGP® Encryption Platform inkrementell implementieren, um sensible Daten zu schützen, egal, wo diese sich befinden